Probleme mit trockener Haut?

Stutenmilch kann helfen.

Im Winter kämpfen wir immer wieder mit trockener Haut. Die Haut spannt, juckt und kann sich leicht röten. Heizungsluft, Kälte und Stress sind nur einige der Ursachen dafür. Feuchtigkeit ist bei diesem Zustand sehr wichtig, es ist aber nicht nur die Feuchtigkeit die der Haut fehlt auch natürliche Fette sind in der kalten Jahreszeit sehr wichtig. Stutenmilch findet schon seit langem auf Grund ihrer positiven Wirkung auf die Haut Verwendung in Hautpflegeprodukten. Durch die speziellen Eiweiße, Fette, Mineralstoffe, Vitamine und Enzyme wird nicht nur der Gesamtorganismus positiv beeinflusst, sondern auch der Stoffwechsel der Haut angeregt. Das Feuchtigkeits- Bindevermögen der Haut wird durch unsere Bio-Stutenmilch erhöht, die Elastizität der Haut auf diese Weise gesteigert und die Hautheilung aktiviert. Bio-Stutenmilch regt die Haut zur Selbsthilfe an.

Zurück zur Übersicht

...weitere interessante Informationen und Anregungen in unserem Newsletter